Bücher/Books 

In Gedanken: singen

ein Buch über die menschliche Stimme, in dem ich so etwas wie einen eigenen Ansatz für das Verständnis von Stimme vorlege. 

Buch


a book about the human voice, in which I present a sort of my own approach to the understanding of the voice (only in German so far)

Buch

 2020

Ronald Briks: 

Erste Schritte zum Glück

eine Köln-Nippes Novelle

Ronald Briks (Pseudonym!) erzählt von einer vergangenen Liebe, einem Wiedersehen mit Hindernissen, Spaziergängen, Freunden und einem ominösen Ratgeber für Lebensglück. 


Buch

Buch

 2018

Buch

 2017

A little Book of Voice

This little book is a collection of thoughts and ideas about the practice of voice development beyond art and therapy. How could people be given access to the field of human voice who don´t wish tu use their voice artistically?At the same time this book is a brief introduction to the voice work of Alfred Wolfsohn and Roy Hart.


Book

Buch

Kleines Stimmbuch für alle

Zur Zeit Bestellung nur per E-Mail bei mir möglich. Kosten 6,- Euro + Versand.


Buch


Die in diesem Notizbuch gesammelten Gedanken und Bemerkungen kreisen um die Frage, wie eine Stimmentwicklung jenseits von Kunst und Therapie gestaltet sein sollte. Wie kann man Menschen den Zugang zur eigenen Stimme eröffnen? Die Anregungen berufen sich auf die Idee der freien Stimme, wie sie Alfred Wolfsohn und Roy Hart formuliert haben. 

 2014

Wege zur Stimme

mein erstes Buch zum Thema Stimme und eine Einführung in den Ansatz der Stimmbefreiung nach Alfred Wolfsohn und Roy Hart.

Buch


my first book in German about the human voice and a sort of introduction into the approach of Alfred Wolfsohn and Roy Hart. Partly translated into English:

ways to the voice

Buch

 2008/2018

Das Wissen vom Handeln

Das ist meine Dissertation in Philosophie, die ich Ende der 1990er Jahre bei Prof. Paul Janssen geschrieben habe.

Die Arbeit war zugleich mein Abschied aus der akademischen Philosophie. Seitdem beschäftige ich mich mit philosophischen Themen meistens im Rahmen von Überlegungen zu Kunst und Leben oder meiner Erkundungen in die menschliche Stimme.


Man könnte sagen, ich habe die Ergebnisse meiner Doktorarbeit ernst genommen. Die Analyse der verschiedenen Probleme, auf die Handlungstheorien stoßen, wenn sie mit erkenntnistheoretischen Erwägungen abgeglichen werden, haben mich zu der Erkenntnis geführt, dass ich in der Philosophie allein nicht herausfinden kann, was Handlung ist, wie sie motiviert sind und wie erklärbar. Hier stößt die Philosophie an eine (philosophisch interessante) Grenze. Hilfe findet sie meines Erachtens in der Kunst, insbesondere in der Performance Art. 


English:

This is my dissertation in philosophy, which I wrote under Prof. Paul Janssen at the end of the 1990s.

The thesis was also my farewell to academic philosophy. Since then, I have been dealing with philosophical topics mostly in the context of reflections on art and life or my explorations into the human voice.


One might say that I have taken the results of my doctoral thesis seriously. Analysing the various problems that theories of action encounter when matched with epistemological considerations have led me to the realisation that I cannot figure out what action is - how it is motivated and how it can be explained - in philosophy alone. This is where philosophy reaches a (philosophically interesting) limitation. In my opinion, it finds help in art, especially in performance art. 


Buch

 2000

Kontakt

Impressum

Links

Datenschutz

Newsletter